Programmieren im tidyverse

Dozierende

Dr. Kirill Müller (+ assistant), cynkra GmbH, kirill@cynkra.com

Abschluss Teilnahmebestätigung
Zielpublikum

Users from all professional groups who previously followed the two-day course "Data Processing, Visualisation and Reporting with R" or who already have some experience in applying the "tidyverse"-packages in R.

Kosten
  • CHF 400.- für Angehörige der UZH/ETH und assoziierter Institute
  • CHF 600.- für Alumni der UZH/ETH, Angehörige anderer Universtitäten, Einrichtungen der öffentlichen Hand und non-profit Organisationen
  • CHF 800.- für Firmen
Personen ohne Anstellung können sich auf Anfrage zum UZH/ETH Preis anmelden.
Kurssprache Englisch
Beschreibung

Der Kurs bietet einen tieferen Einblick in das tidyverse, eine Sammlung moderner, kohärenter Tools für Datenverarbeitung, Visualisierung und Reportgenerierung in R.

Dieser Kurs erweitert den Kurs Datenverarbeitung, Visualisierung und Reportgenerierung mit R vom 29. und 30. November 2018 oder 1. und 2. April 2019. Um dem Kurs zu folgen, sind einige Kenntnisse in Bezug auf R und das tidyverse erforderlich: Eine Durchsicht der Kapitel 1-13 von "R for data science" von Grolemund und Wickham (https://r4ds.had.co.nz/) ist zur Vorbereitung nützlich.

Highlights:
  • Iteration: Verarbeitung mehrerer Dateien, die verschiedene Teile desselben Datensatzes enthalten
  • Nicht rechteckige Daten: Arbeiten mit Rohdaten von Online-Diensten (JSON)
  • Funktionen: Strukturieren des Codes, um zu viel "copy-paste" zu vermeiden
  • Tidy evaluation: Schreiben von Funktionen, die Datensätzen unterschiedlicher Form verarbeiten können

Die Techniken und Werkzeuge werden anhand vereinfachter, aber realistischer Beispiele veranschaulicht und geübt. Nach dem Kurs haben die Teilnehmer praktische Erfahrung in der Anwendung dieser Tools. Alle Übungen und Materialien werden auf einer Website zur Verfügung stehen, die nach dem Kurs als Referenz verfügbar ist.

Für alle Zürcher R-Kurse sollten die Teilnehmer ihre eigenen Laptops mitbringen.

Daten

10. Mai 2019

Anmeldung

  Nach der Anmeldung erhalten Sie zunächst eine kurze automatische Anmeldebestätigung per Email. Wenn Sie diese Email erhalten haben, sind Sie erfolgreich und verbindlich zum Kurs angemeldet. Die schriftliche Rechnung wird aus administrativen Gründen erst ca. zwei Wochen vor Kursbeginn verschickt.